· Öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für Heißluftballone,
  Unfallgutachten und Startplatzgutachten
· Anerkannter Prüfer für Freiballonführer und Lehrberechtigte
Luisenstraße 9
86415 Mering
(0 82 33) 98 03
(0 82 33) 98 71

 



Informationen zur Ballonfahrt
Zur Person
Eine Ballonfahrt
Ausbildung
Prüfungen
Überprüfungsfahrten
Gutachten
Startplatzgutachten
Unfallgutachten
Startplätze
Geschichte der Ballonfahrt
Bildergalerien
Sponsoring
Presse
Downloads
Links
Kontakt



Impressum/Kontakt
Datenschutzerklärung
Druckversion/PDF-Version

Startplatzgutachten

Startplatzgutachten sind für die verschiedensten Anlässe wie z.B.

  • Zulassung eines Geländes für Starts bis zum Erhalt der Allgemeinerlaubnis
  • Zulassung eines Startgeländes für bestimmte Ballone
  • Zulassung eines Startplatzes für eine Ballonwettfahrt
  • Zulassung eines Geländes für einen Ballonstart mit einer Vielzahl von Zuschauern (Ausstellungen, Messen, Konzerte usw.)
  • Zulassung eines Geländes für einen Ballonstart innerhalb von geschlossenen Ortschaften
  • Zulassung eines Ballonstartplatzes nach § 6 Luftverkehrsgesetz
  • Zulassung eines Geländes für Starts bei Nachtfahrten

erforderlich.

 

Die Gutachten werden entweder auf Anforderung der Genehmigungsbehörde oder des Antragstellers erstellt.

In jedem Fall ist hierzu zwingend eine Ortsbesichtigung erforderlich.

Neben "offiziellen" Gutachten ist aber auch bei bestimmen Anlässen wie das Aufstellen des Ballon bei besonders beengten Verhältnissen oder zum Glühen eine Beurteilung der Örtlichkeit mit daraus resultiernenden Empfehlungen möglich.